ελληνικά      english     deutsch      français
startseite      werke      diskographie      klang      video      gallery      links      kontakt

Giorgos Kyriakakis
 wurde 1967 in Kreta geboren, wo er seinen ersten Musikunterricht erhielt. Er studierte Musiktheorie, Tonsatz und Komposition bei Joseph Papadatos und byzantinische Musik bei Lykourgos Angelopoulos am Konservatorium „Filippos Nakas“ in Athen. Seine Studien setzte er an der Hochschule für Musik und Theater “Felix Mendelsohn Bartholdy„ Leipzig fort. Dort studierte er Komposition, Medienmusik und Musik der außereuropäischen Kulturen bei Prof. Dimitri Terzakis und Electroakustische Komposition bei Prof. Eckhard Rödger. Sein Werk umfasst Musik für Solo Instrumente, Kammermusikensembles und Orchester sowie Musik für Theater und Filme. Seine Musik wurde bereits in mehreren Ländern aufgeführt und bei ARKYS aufgenommen. Giorgos Kyriakakis ist Mitglied des „Griechischen Komponistenverbandes“ und des „Deutschen Komponistenverbandes“. Er hat am Konservatorium „Filippos Nakas“ in Athen unterrichtet; bis 2009 war er Produzent des griechsischen staatlichen Rundfunks (ERA2); er unterrichtet Komposition und zeitgenössische Musik an der Abteilung für Musik und Musikwissenschaft der Universität von Makedonien Thessaloniki. Seine Werke erscheinen im Edition Gravis Verlag. Er lebt und arbeitet in Thessaloniki und Berlin.








für Gitarre






Art.Nr. eg2101
ISMN M-2057-2209-8
 

für Mezzospran, Flöte,
Saxophon & Cembalo




Art.Nr. eg2100
ISMN M-2057-2208-1



für zwei Klaviere






Art.Nr. eg2104
ISMN M-2057-2037-7
 

für Flöte






Art.Nr. eg2111
ISMN M-2057-2038-4
 

für Bassflöte & Akkordeon






Art.Nr. eg2105
ISMN M-2057-2036-0